RAL
Druckversion ausgeben
 root GSV  Veranstaltungen   Eigenüberwacher- Schulungen

Eigenüberwacher-Schulungen

Die Eigenüberwacher-Schulungen sind fester Bestandteil der ständigen Qualifizierungsmaßnahmen eines Mitgliedsbetriebes des Güteschutzverbandes Stahlgerüstbau e. V.

Dabei werden die Arbeitnehmer der Betriebe durch die vom Güteschutzverband Stahlgerüstbau e.V. anerkannten Sachverständigen in regelmäßigen Lehrgängen fachlich geschult; mit dem Ziel, dass der Teilnehmer nach Anerkennung als Eigen-
überwacher eine sorgfältige Prüfung der auf der Baustelle erstellten Arbeits- und Schutzgerüste durchführen kann.

Am Ende eines jeden Jahres wird der Schulungsbedarf ermittelt, so dass im Frühjahr der Großteil der Eigenüberwacher-Schulungen stattfinden kann, bei größeren Mitarbeiterzahlen auf Anfrage auch im Betrieb vor Ort.

Derzeit werden drei verschiedene Schulungsteile angeboten:

Teil 1: Was ist Sicherheit?
Teil 2: Faustwerte für Lasten und Tragfähigkeiten
Teil 3: Das Gerüst von Kopf bis Fuß