RAL
Druckversion ausgeben
 root GSV  Wir über uns   Verabschiedungen

Verabschiedung Dr.-Ing. Dietmar Hawlitzky nach 40 Jahren Fremdüberwachertätigkeit


Herr Dr.-Ing. Dietmar Hawlitzky hat sich nach ziemlich genau 40 Jahren (14. August 1980 bis 30. Juni 2020) im Alter von 83 Jahren entschieden, seine Tätigkeit als Fremdüberwacher im Süddeutschen Gebiet des Güteschutzverbandes Stahlgerüstbau e. V. zu beenden.

Damit verlässt ein Fremdüberwacher den Güteschutzverband Stahlgerüstbau e.V., der sich zuvor von 1976 bis 1979 bereits als Mitglied des Güteausschusses für diesen Verband stark gemacht hat. Herr Dr. Hawlitzky hat sich stets außerordentlich engagiert und den Qualitätsgedanken der Verbandsarbeit hoch gehalten.

Ihm ist es auch zu verdanken, dass Ingenieurkollegen, wie z. B. Herr Bügler, Herr Jaeck, Herr Dr. Hamaekers und Herr Klimpel, als Fremdüberwacher hinzugewonnen werden konnten. Darüber hinaus hat er sich um viele neue Mitglieder gekümmert.

Neben diversen Fachvorträgen im Rahmen der ordentlichen Mitgliederversammlungen der 70er und 80er Jahre war Herr Dr. Hawlitzky beim Groß-Seminar „Standsicher mit und ohne Verankerung“ in Niedernhausen als Referent tätig und hat gemeinsam mit Herrn Bügler die Ankerkräfte parallel und senkrecht zur Fassade berechnet.

Im Namen des Vorstandes und der Geschäftsführung danken wir Herrn Dr. Hawlitzky vielmals für die geleistete Arbeit im Ehrenamt sowie die langjährige Zusammenarbeit.

Für seine Zukunft wünschen wir ihm und seiner Familie von Herzen alles Gute.


_____________________________________________________________________________________________________________